CDU Kreisverband Emden

Aus Emden in die Welt

Gitta Connemann besucht Dirks Group Emden

EMDEN. Über 3.000 Beschäftigte Rund 3.500 Beschäftige an 16 Standorten, namhafte Kunden wie Volkswagen, die Meyer Werft, die Bundeswehr und weitere Markenartikelhersteller – die Dirks Group in Emden ist eines der größten Unternehmen der Region.
Davon konnte sich jetzt die CDU-Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann überzeugen. Da aktuell kein christdemokratischer Abgeordneter den Wahlkreis 24 Aurich – Emden vertritt, betreut die Heselerin diesen als Patenabgeordnete. Zusammen mit Mitgliedern des CDU-Kreisverbandes Emden informierte sich Connemann über die aktuellen Pläne und Herausforderungen des Unternehmens.

 

Als Spedition gegründet, entwickelte sich die Dirks-Group inzwischen zu einem System-Dienstleister mit unterschiedlichen Geschäftsbereichen. Die Stadt Emden ist nach wie vor Gründungs- und Stammsitz des Unternehmens, welches nach Volkswagen der zweitgrößte privatwirtschaftliche Arbeitgeber in Emden ist.
Geschäftsführer Marcus Dirks skizzierte die Vielfalt der Aufgabenbereiche und Einsatzorte. „Wir sind breit aufgestellt - vom Aufbau eines Modulcenters für Schiffsteile in Papenburg über Radsysteme für Volkswagen bis hin zur Instandsetzung von Fahrzeugen für die Bundeswehr. Wir bieten unseren Kunden darüber hinaus Distributionslogistik und Automatisierungslösungen im Rahmen der Steuerungstechnik.“
Diese Vielfalt beeindruckte Gitta Connemann: „Die Dirks Group ist ein beeindruckendes Unternehmen. Es hat sich von der Spedition zum Logistiker und Fertiger entwickelt. Das macht es unabhängig und damit auch krisenfester.“